Der TVMV bei Facebook

fb.jpg

Dachverband

logo.jpg

70.3 Rügen

ironman_70.3_ruegen.jpg
TricupMV | Triathlonverband Mecklenburg-Vorpommern

Der "BIKEMarket Cup M/V" sucht den besten Triathleten des Jahres 2016. Mitmachen ist wirklich einfach und kann wirklich Jede/r, denn bei allen zum Cup gehörenden Veranstaltungen kann der Sportler/die Sportlerin Punkte in Seiner/Ihrer Altersklasse sammeln. Am Jahresende werden alle Cuppunkte zusammengezählt und der/die Sportler/in mit den meisten Punkten gewinnt. Prämiert werden die besten 10 der Cupwertung. Dabei werden Gutscheine im Wert von €2240,- durch den BikeMarket Rostock zur Verfügung gestellt.

Punktwertung:
Jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer erhält Cuppunkte für Ihre bzw. Seine Platzierung in der Altersklasse der Wertungswettkämpfe. Es gelten dabei immer nur die Ergebnisse in den Altersklassen. Am Jahresende werden dann alle Cuppunkte addiert und der Sieger steht fest. Sofern ein Starter bzw. eine Starterin bei allen Wettkämpfen angetreten ist, wird das jeweils schlechteste Ergebnis aus der Wertung gestrichen. Jede/r hat die Chance bei soviel wie möglich Wertungswettkämpfen Cuppunkte zu sammeln. Die Cuppunkte ergeben sich aus der Summe der Platzierungspunkte (siehe Tabelle) und der Konkurrenzpunkte. Die Konkurrenzpunkte sind gleich der Anzahl der Teilnehmer/innen die nach Ihm/Ihr in der offiziellen Ergebnisliste der jeweiligen Altersklasse stehen.
Zum Beispiel: Der Dritte der TM20 erhält 34 Platzierungspunkte und bei 15 Startern in der Altersklasse 12 Konkurrenzpunkte. Damit erhält er 46 Cuppunkte bei diesem Wettkampf.
Die Siegerin der TW35 erhält 50 Platzierungspunkte und bei 2 Starterinnen in Ihrer Altersklasse 1 Konkurrenzpunkt. Damit kommt Sie bei diesem Wettkampf auf 51 Cuppunkte. Platzierungspunkte gibt es bis zum 19. Platz. Konkurrenzpunkte gibt es je nach Anzahl der Starter/innen in der jeweiligen Altersklasse. Die Konkurrenzpunkte geben die Schwierigkeit der erreichten Platzierung wieder, denn eine gute Platzierung ist z.B. bei 2 Startern leichter als bei 15 Startern.
Sonderregelung Landesmeisterschaft: Wenn der Wettkampf zugleich als Landesmeisterschaft ausgeschrieben ist, wird die Punktzahl verdoppelt.

Punktetabelle:
1. Platz 50 Punkte + Konkurrenzpunkte
2. Platz 40 Punkte + Konkurrenzpunkte
3. Platz 34 Punkte + Konkurrenzpunkte
4. Platz 32 Punkte + Konkurrenzpunkte
.
.
.
19. Platz 2 Punkte + Konkurrenzpunkte

Die Besten beim BIKEMarket Cup M/V werden mit folgenden Einkaufsgutscheinen für Ihre Leistungen belohnt, wobei die Gutscheine auch für einen Onlinekauf genutzt werden können:
1. Platz 500 €
2. Platz 300 €
3. Platz 250 €
4. Platz 230 €
5. Platz 210 €
6. Platz 190 €
7. Platz 170 €
8. Platz 150 €
9. Platz 130 €
10. Platz 110 €
= 2.240 €

Bei Punktgleichheit wird die Gutscheinsumme des jeweiligen Platzes und den nicht vergebenen Plätzen zu gleichen Teilen aufgeteilt (z.B. Platz 3 erreichen 2 Sportler, dann erhalten beide einen Gutschein im Wert von €240,-). Die Prämierten des BikeMarket Cup M/V werden im Folgejahr in den Verkaufsräumen des BikeMarket ausgezeichnet.  Die Teilnahme am Cup erfolgt automatisch mit dem Start bei den einzelnen Veranstaltungen des BIKEMarket Cup M/V. Gewertet werden alle Starter/innen, ob mit oder ohne DTU Startpaß. Diese müssen nicht aus Mecklenburg/Vorpommern kommen. Gewertet wird ab der Altersklasse TM/TW 20.

Veranstaltungen:

21.02. Wintertriathlon Neubrandenburg
27.02. 10. Oase Swim & Run Güstrow
28.03. Osterduathlon Godern
01.05. Duathlon Lubmin
19.06. 4. Empor Triathlon Zarrentin
26.06. Schlosstriathlon Schwerin
03.07. 2. Papendorfer XTREME
30.07. 31. Müritztriathlon Waren
13.08. 9 EURAWASSER Triathlon Güstrow
10.09. 34. Rostocker Triathlon
08.10. 24. Güstrower Crossduathlon

Pflichten des Veranstalters:
In den Medien muss auf die Veranstaltung mit dem Hinweis auf den BIKEMarket Cup M/V hingewiesen werden. In den Ausschreibungen für die Wettkämpfe muß die Werbung gut platziert werden. Auf der Internetseite muß ein Hinweis und ein Link auf den BIKEMarket Cup M/V geschaltet sein. Beim Wettkampf ist allen Teilnehmern geeignetes Werbematerial auszuhändigen. Die Ergebnisliste (nur in Excel) mit allen Namen, Vereinen, Altersklassen und Altersklassenplatzierungen, muß spätestens 3 Tage nach dem Wettkampf per E-Mail versand werden. In den Ergebnislisten müßen auch alle Teilnehmer in Ihren Altersklassen aufgeführt werden, die gestartet sind, aber das Ziel nicht erreicht haben.



Ergebnis PizzaHut Cup 2015




 

BIKE Market Cup

....nach 3 Wettkämpfen
1. Maik Ulke   237 Pkt.
2. Thomas Geyer   205 Pkt.
2. Katja Knospe   205 Pkt.
4. Wolfgang Lierow   200 Pkt.
4. Alfrad Mahnke   200 Pkt.
4. Jens Nickel 200 Pkt.
7. Frank Baalcke   172 Pkt.
8. Alexander Au   168 Pkt.
9. Torsten Lenz 161 Pkt.
10. Gerald Rußbüldt   156 Pkt.
Zwischenstand

Impressionen...




































































































Wer ist online

Wir haben 7 Gäste online
posicionar web